umstieg-21.deumstieg-21.de
GGS ~ Aktivitäten ~ Tönen | werbefrei?
Treffen | Tönen | Kosmogramme

Herzlich willkommen bei der GeomantieGruppe Stuttgart

Zur Unterstützung der Lebenskräfte des Stadtraumes treffen wir uns jeden letzten Montag im Monat um 19 Uhr zum gemeinsamen Tönen. Unsere Arbeit (ca. 1 Stunde) gestaltet sich aus der Wahrnehmung des Stadtgeschehens – unter Einbeziehung der fünf gegenüberliegenden Ätherorte – durch die anwesenden Menschen. Manchmal beginnen wir mit einer Einstimmung in Form einer geführten Meditation und gehen dann ins Tönen über... manchmal entsteht ein anderer Arbeitsimpuls für den Stadtraum.

Wo? Im Mittleren Schlossgarten in der Nähe des Biergartens hier.
Wann? Das nächste Treffen findet am Montag, den 31. Juli um 19 Uhr statt.

JedeR ist hierzu herzlich willkommen!

Ort des Montags-Tönens

Hilfe für die Naturgeister im Schlossgarten

Die Geomantiegruppe Stuttgart hat sich am 6. März 2010 der folgenden Aufgabe gewidmet:
Hilfe für die Naturgeister im Schlossgarten

Mandala1

Treffpunkt: Hbf. Klettpassage Ausgang zum Schlossgarten. Auch viele Gäste sind herzlich willkommen (Vorkenntnisse sind nicht erforderlich).

Bitte mitbringen! Trommeln, Klangschalen und etwas für ein Mandala: Wir wollen aus Naturmaterialien ein aktives Mandala errichten. Da der Schlossgarten in diesem Bereich sehr ordentlich ist, werden wir kaum etwas finden. Bringt also bitte aus euren Gärten oder von schönen Plätzen in der freien Natur Pflanzenteile, Steinchen Frühlingsstimmung und sonst noch was mit. Außerdem ist es sehr gut, wenn wir Trommeln und Klangschalen einsetzen können. Die Klangschalen sollen, auf der Erde stehend, die Schwingung in die Tiefe übertragen (müssen ja nicht unbedingt Kristallklangschalen sein). Die Leitung übernimmt Hartmut Zipperlen.

Mandala2